Unser Leistungsspektrum

Allgemeine Dermatologie

Kinderdermatologie

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und bedürfen besonderer Aufmerksamkeit. Durch Terminabsprachen können wir Wartezeiten kurz halten. In der Praxis ist reichlich Spielzeug vorhanden damit keine Langeweile aufkommt ! Therapiert werden alle Hautkrankheiten im Kindesalter unter anderem auch Hand- und Fußwarzen sowie Schwimmbadwarzen. Die Eltern können in Schulungen, z.B. bei Neurodermitis den Umgang mit der Erkrankung Ihres Kindes lernen und bekommen Antworten zu Fragen der Ernährung, psychischen Führung der Kinder und Hautpflege.

Hautkrebsvorsorge, Melanomnachsorge

Eine Kontrolle aller Muttermale sollte der ansonsten Hautgesunde einmal im Jahr durchführen lassen, bei Risikopatienten kann sich das Intervall auf halbjährliche Kontrollen verkürzen. Daher ist die Hautkrebsvorsorge die häufigste und wichtigste Aufgabe des Hautarztes. Dieses Gebiet ist in unserer Praxis ein Schwerpunkt, da der ehemalige onkologische Oberarzt der Hautklinik Bonn Prof. Steen in der Praxis viele Techniken wie die Computer-gestützte videographische Dokumentation von Muttermalen etabliert hat. Hiermit können Muttermale über viele Jahre dokumentiert werden und Veränderungen aufgezeichnet werden.

Operative Dermatologie gutartige und bösartige Hautveränderungen

Ineinander greifen die diagnostischen Verfahren zur Entdeckung von Hautkrebs und die Therapie: In unserer operativen Einheit der Praxis werden auffällige Muttermale und Hautkrebs entfernt. Auch eine große Anzahl weiterer dermatologische Eingriffe werden hier durchgeführt, z.B. Entfernung gutartiger aber subjektiv störender Hautveränderungen, wie Fibrome, Altersflecken, Alterswarzen oder gutartigen Muttermalen.

Lasertherapie bei Blutschwämmchen, Rosazea und störendem Haarwuchs

Moderne Technik wird eingesetzt z.B. zur Entfernung von störender Behaarung im Ober- und Unterlippenbereich bei Frauen, Axillarbehaarung oder in der Bikinizone. Diese reduzieren sich meist deutlich nach 6-8 Sitzungen. Blutschwämmchen und Gefäßerweiterungen (Spider-naevi) im Gesicht können oft schon nach einer Sitzung entfernt werden. Diese sind keine Kassenleistungen und können direkt bar oder bei uns auch ganz bequem per EC-Cash bezahlt werden.

Photodynamische Therapie

Allergologische Testungen, Hyposensibilisierung

Häufig werden Patienten von Heuschnupfen und Asthma geplagt. Die Entdeckung der auslösenden Allergene ist vorrangig. In der Praxis wird regelmäßig ein Patientenworkshop „Allergologie“ angeboten, in denen die Patienten über die Möglichkeiten der allergologischen Diagnostik  aber auch über alle erdenklichen Fragen zu dem Thema „Allergie“ informiert werden. In der Praxis kommen wir den Problemen durch fachlich fundierte allergologische Diagnostik (z.B. Prick- und Epikutantestungen) auf die Spur, sowie durch Nachweis von im Blut zirkulierenden Antikörpern (IgE-Bestimmungen). Gelegentlich kommen wir auch durch Provokationstestungen zum nötigen Erfolg. Vermeidungsstrategien werden mit dem Patienten erarbeitet, so können manchmal durch einige einfache Maßnahmen im häuslichen Bereich Beschwerden einer z.B. Hausstaubmilbenallergie  gelindert werden. Sie erfahren alles über Sinn und Unsinn von Suchdiäten. Durch den Einsatz sinnvoller Medikamente oder die Einleitung einer Hyposensibilisierungstherapie (Trainingstherapie des Immunsystems) können Beschwerden meist deutlich verringert werden.

Fett-Weg-Spritze – Lipolyse

Therapie von störenden Fettpölsterchen, Hamsterbäckchen, oder Doppelkinn.

Warzenbehandlung

Bei Erwachsenen und Kindern Entfernung von Schwimmbadwarzen und gewöhnlichen Hand- und Fußwarzen. Zum Einsatz kommen Kryotherapie, Schältherapie, Bleoprick u.a. Verfahren, die in der Regel zu einer narbenfreie Abheilung   führen.

Botoxbehandlung bei übermäßigem Schwitzen

Lichttherapie (UVA und UVB)

Z.B. bei Neurodermitis, Psoriasis, und anderen Hauterkrankungen

Neurodermitisberatung

hier steht Ihnen Frau  Wenzel zur Vefügung, die ausgebildet als „neurodermitis nurse“ auf alle Fragen zur Pflege, Ernährung, und zum Umgang mit der Neurodermitishaut Antwort geben kann.

Beachten Sie auch unsere Workshops zur Neurodermitis für Patienten, Angehörige und alle Interessierte.

Iontophorese

Leitungswasseriontophorese bei verstärktem Schwitzen der Hände und Füße (Hyperhidrosis)

Kosmetische Behandlung, Fruchtsäurepeeling, Faltenunterspritzung, Botoxbehandlung bei Mimik-Falten

„Du siehst gut aus !“ – Das hört jeder gern. „ Du hast Dich gut gehalten !“ ist zwar auch ganz nett, aber schon weniger schmeichelhaft, weil es auf das fortschreitende Alter hinweist. Die Reife, die mit den Jahren gewonnen wird, sollte sich nicht im Gesicht widerspiegeln. In unserer Praxis werden durch Einsatz von Hyaluronsäuren, Radiesse und Botox gegen z.B. die ersten Fältchen, beginnende Hamsterbäckchen und Krähenfüße, aber auch gegen die Absenkung der Mundwinkelfalten vorgegangen. Das Leistungsspektrum wird durch dermato-kosmetische Methoden wie Fruchtsäurepeeling, Mikrodermabrasion, Gesichtsausreinigung und Aknetoilette ergänzt. Selbstverständlich können Sie bei uns durch wissenschaftliche Hautfunktionsmessungen (pH-Wert, Feuchtigkeits- und Fettgehalt) Empfehlungen für den geeigneten Schutz der Haut erhalten und erfahren welche Pflege speziell für Ihren Hauttyp angezeigt ist. Auch in diesem Bereich bieten wir Patientenworkshops an, bei denen auch Fragen an Ärzte und Fachpersonal gestellt werden können.

 

Hautarztpraxis Meckenheim

Neuer Markt 27
53340 Meckenheim
Dr. A. Steen
Alle Kassen + Privat
Tel.: 02225-837878
Fax: 02225-837870
Prof. Dr. K. Steen
Nur Privat
Tel.: 02225-837879
Fax: 02225-837870